Wir wohnen in weiss

Wir wohnen in weiss – Wie ein weisses Wohnen mit Kindern funktioniert

Manchmal werde ich gefragt, wie es mit den Kindern und dem weißen Sofa funktioniert. Ich kann nur sagen, super!

Unsere Kinder sind ganz normal, sie essen ihre (nussfreie) Schokolade und manchmal landet diese auch mal auf die Couch. Ja, man sieht jeden Fleck und ich meine wirklich jeden. In der ersten Stunde nach dem die Couch frisch bezogen wurde, nervt es mich doch etwas, wenn schon wieder Flecken darauf sind, aber danach nicht mehr. Man gewöhnt sich daran, man nimmt sie gar nicht mehr so wahr und die Couch ist ja eh fast immer besetzt. Falls es doch sehr stören sollte, wasche ich den einen Kissenbezug und damit ist die Sache erledigt.

wir wohnen in weiss
wir wohnen in weiss @bohoandnordic
wir wohnen in weiss
wir wohnen in weiss @bohoandnordic

Meine Tipps wenn Ihr Euch eine weiße Couch kaufen wollt:

Kauf auf jeden Fall eine mit waschbaren Bezügen. Besser wäre sogar einen zweiten Bezug zum wechseln zu kaufen.

Der Preis war mir auch wichtig bei dem Kauf der Bezüge. Falls doch mal ein hartnäckiger Fleck nicht raus will, ist es weniger schlimm wenn der Bezug nicht ganz so teuer war. Wenn die Kinder groß sind, dann ist es ja wieder anders. Wobei  ich aber auch ganz klar sagen muss, dass Mike ganz gut dabei ist mit Flecken machen. 😉

Wenn Ihr aber auf Nummer sicher gehen wollt, dann leg einfach eine Decke oder ähnliches die Sitzfläche, mache ich auch manchmal. Meistens dann wenn da schon soviele Flecken sind, ich aber noch keine Lust hab zu waschen…

Und der ultimative Tipp, reg Euch nicht über jeden Fleck auf. Dass es nicht so einfach geht, weiß ich auch. Im ersten Jahr hab ich panisch versucht, jeden noch so kleinen Fleck aus der Couch rauszubekommen. Jetzt nicht mehr. Nobody is perfect, ich auch nicht, unsere Couch darf auch mal ein paar Flecken haben. Ich hab lieber eine weiße Couch, die vielleicht nicht immer perfekt weiss ist,  als eine die mir  gar nicht gefällt.

wir wohnen in weiss
wir wohnen in weiss @bohoandnordic

Mein Fazit

Seit 7 Jahren haben wir unsere Couch schon und sind sehr zufrieden damit, ist übrigens der Ektorp von meinem Lieblingsladen (Ihr wisst schon, welcher). Und ich würde es immer wieder kaufen. Ich weiß, dass es manchmal Einschränkungen gibt, wenn die Kinder noch klein sind, wenn man aber kompromissbereit ist dann ist vieles möglich. Und ganz ehrlich, so schrecklich viel Sauerei machen unsere Kinder nun auch wieder nicht, nur manchmal, aber wer macht das nicht?

Einen schönen Tag Euch und bis bald,

Pau. ♥

SHARE
Pin on PinterestShare on FacebookShare on LinkedIn

6 comments

  1. Hi!

    Ja, wir wohnen auch recht „weiß“ – mit 2 Kindern. Das Sofa ist zwar hellgrau und da der Bezug leider nicht abziehbar ist, liegt eine graue Decke drauf. Das aber eher wegen abfärbender Jeans, nicht wegen der Kids.
    ABER: Der Esstisch ist weiß, die Stühle sind weiß, der Teppich unter dem Esstisch ist weiß. Und wir haben einen weiß geölten Parkettboden. Kissen und Regale sind ebenfalls alle weiß.
    Das war nicht immer so, doch jetzt fühlen wir uns in unserer hellen Umgebung sehr sehr wohl.
    Deine Fotos sind übrigens immer ein Traum!!

  2. Danke für Eure lieben Worte, ich freu mich immer, wenn Ihr etwas schreibt!
    Sowie Ihr Euer Zuhause beschreibst, bin ich mir sicher, dass es wunderschön ist. Das Wichtigste ist ja sowieso, dass Ihr Euch wohl fühlt! Einen weißen Fußboden hätte ich übrigens auch sehr gerne. 😄
    Ein schönes Wochende und viel Spaß wünsche ich Euch.
    Liebe Grüße,
    Pau.

  3. Hallo liebe Pau

    das sieht aber sehr schön aus bei dir! 🙂 Und ja, wir haben auch eine weiße Couch bzw einen weißen Bezug – den letzten Tipp kann ich nur unterschreiben (wobei der auch am schwersten fällt ;)). Die Leintücher dauernd zu waschen ist nämlich auch recht aufwändig mit den ganzen Kissen und da hab ich selten die Muße zu hihi. Aber dafür ist es aber einfach heller und freundlicher im Wohnzimmer.
    Liebste Grüße
    Corinna

    http://www.kissenundkarma.de

    1. Hallo liebe Corinna,
      Vielen Dank für das Kompliment. ❤️ Da hast Du vollkommen recht, man muss eben Prioritäten setzen. Ich hab oft auch keine Lust zu waschen, aber da muss ich wohl durch! 😂 Es lohnt sich ja immer wieder.
      Ganz viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
      Pau
      p.s. Wenn die Kinder im Bett sind, schaue ich auf jeden Fall mal bei dir vorbei! 😊

  4. Huhu Pau, sag mal wo hast du denn den schönen Wohnzimmertisch gekauft. Die Holzplatte sieht einfach wundervoll aus. Viele Grüße Anni

    1. Hallo liebe Anni,
      den Tisch haben wir selbst gebaut und die Tischplatte von einem Bekannten bekommen.

      Viele liebe Grüße,
      Pau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *