Meine Dekos für ein gemütliches Wohnen

Obwohl ich in Thailand aufgewachsen bin, ist mir der Winter mittlerweile lieber als der Sommer. Irgendwie vertrage ich die mega Hitze, die es inzwischen auch in Deutschland gibt, nicht mehr so gut. Ausserdem kann man sein Zuhause richtig schön gemütlich gestalten, wenn es draussen kalt und unangenehm ist.

Was brauche ich für ein gemütliches Wohnen?

 

Kerzen

gemütliches Wohnen

gemütliches Wohnen

Licht ist natürlich ein großes Thema in der kalten Jahreszeit, auch weil es viel schneller dunkel wird. Für mich sind Kerzen ziemlich wichtig, weil mir die großen Lichter nicht gefallen. Das warme und angenehme Licht von den Kerzen ist einfach schön. Und wenn sie auch noch dezent duften, dann ist es sogar noch schöner. Am liebsten dekoriere ich die Kerzen mit Naturmaterialien, Blumen oder Pflanzen. Mir gefällt es einfach besser, wenn etwas lebendiges mit dabei ist. 

Lichterketten

gemütliches Wohnen

gemütliches Wohnen

Ganz ehrlich, ich kenne wirklich niemanden, der keine Lichterketten besitzt. Auch sie gehören für mich zum Winter dazu. Aber ich habe nicht viele, diese eine hier, eine für den Weihnachtsbaum und noch eine, die irgendwie verschollen ist. Vielleicht taucht sie ja wieder auf, aber hoffentlich nicht erst im Sommer! 

Bequemes Sofa 

gemütliches Wohnen

Am besten mit ganz vielen Kissen und flauschigen Kuscheldecken. Vor allem abends verbringen wir viel Zeit auf dem Sofa. Und da ist die Bequemlichkeit essenziell. Wir haben seit Jahren den Ektorp und er ist wirklich bequem, deswegen verschieben wir auch den Kauf eines neuen Sofas immer wieder. Vielleicht finden wir ja bald eines, das vom Aussehen besser zu uns passt und genau so bequem ist… 

Wolle 

gemütliches Wohnen

Auf Wolle möchte ich im Winter auf keinen Fall verzichten. Ich liebe Strickjacken, Pullover, Wolldecken, Stricken und Häkeln. Und das alles geht eben nur mit der Wolle. Deswegen gehört sie (für mich) ganz klar zu den Dingen, die ein Zuhause in der kalten Jahreszeit viel gemütlicher machen. 

Aber wisst ihr was? Letztendlich kommt es auf die Personen an, mit denen ihr die Zeit verbringt. Eigentlich braucht man nicht viel um glücklich und zufrieden zu sein, wenn man die richtigen Menschen an seiner Seite hat. Andere materielle Dinge sind einfach nur „nice to have“. 

Habt alle eine schöne und gemütliche Zeit. 

Bis Bald, 

Pau ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du ihn gerne teilen...
Pin on PinterestShare on Facebook

4 comments

  1. Sehr sehr schöner Post liebe Pau!!❤️
    Woher ist denn der tolle Kerzenhalter vom ersten Bild?
    Fühl dich gedrückt

    1. Vielen Dank! ❤️
      Der ist von Norman Copenhagen. Die Farbe passt übrigens ganz toll zu der mintfarbenen Vase von dir! 💓
      Liebste Grüße,
      Pau

  2. Die Bilder sind wieder soooo toll – richtig schön gemütlich 😍
    Du hast vollkommen Recht, letztendlich ist es wichtig, dass man Zeit mit seinen Liebsten verbringt 😊

    1. Vielen Dank liebe Rose! 😘
      Ja, das ist das was am Ende des Tages zählt. ❤️
      Liebste Grüße,
      Pau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *