Knopfarmband

Es ist wieder Donnerstag, juhu! Und ihr wisst ja, was normalerweise jeden Donnerstag ist. Genau, ein DIY.

Wenn ich Schmuck trage, dann am liebsten Armbänder. Davon kann ich nie genug bekommen. Letztens entdeckte ich hier die Knopfarmbänder und war völlig begeistert, weil ich sowas noch nie gesehen hatte. Und was am besten an ihnen ist? Sie sind so leicht selber zu machen!

 

 

Knopfarmband

Knopfarmband

dünne Leder- oder Schmuckbänder

Knöpfe 

Schere

 

Knopfarmband

Ihr geht hier vor, wie wenn Ihr den Knopf annähen würdet. Zieh das Band durch die Löcher, so dass es nachher wie ein X aussieht. Wenn Ihr schon mal einen Knopf angenäht habt, dann wisst Ihr sicher was ich meine. 🙂

 

Knopfarmband

Hinten muss man an dem durchgehende Band etwas ziehen, so dass  ein Loch entsteht. Durch dieses werden die zwei Enden durchgezogen. 

Knopfarmband

So sollte es dann aussehen. 

 

Knopfarmband

Am Schluss macht Ihr noch eine Schlaufe, die ein wenig größer ist als Knopf. Der Knopf muss rein passen aber die Öffnung sollte nicht zu groß sein, sonst geht das Armband immer wieder auf. Das ist sozusagen der Verschluss von dem Armband. 

 

Knopfarmband
Knopfarmband

 

Knopfarmband
Knopfarmband @bohoandnordic

 

Knopfarmband
Knopfarmband

 

Hier ist der Knopf etwas kleiner als die anderen.

 

Knopfarmband
Knopfarmband

 

Hier wurde eine andere Art von Knopf verwendet, es sieht aber auch ganz süss aus.

Solche Armbänder könnte ich mir auch gut als Geschenk vorstellen. Vielleicht sogar als Weihnachtsgeschenke. Die Kinder können hier auch mit basteln, da es total unkompliziert ist. 

Hoffe, Ihr hattet Spass an diesem Beitrag. 

Habt alle einen schönen Tag und bis bald,

Pau ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du ihn gerne teilen...
Pin on PinterestShare on Facebook

3 comments

  1. Echt coole Idee! Dankeschön für den Basteltipp 🙂
    Ahoi, Katharina

    1. Vielen lieben Dank!
      Wünsche Dir eine tolle Woche.

      Viele liebe Grüße,
      Pau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *