How to: Couchtisch dekorieren

Heute möchte ich eine neue Serie auf Boho and Nordic starten und zwar die How to… In dieser Serie geht es hauptsächlich darum, dir zu zeigen wie ich was und womit dekoriere. Den Start darf unser heissgeliebter Couchtisch machen. In diesem Artikel werde ich dir verraten, wie ich ihn am liebsten dekoriere…. 

Den Couchtisch dekorieren

♥︎ Blumen oder kleine Zimmerpflanzen sind für mich ein Muss und dürfen daher nicht fehlen. Es sieht einfach schöner und frischer aus, wenn Blumen auf dem Tisch sind. Wenn du aber keine frische Blumen zur Hand hast, dann probiere es doch mal mit Gemüse. Vielleicht ein paar Zitronen als kleine Farbtupfer? 

Couchtisch dekorieren

Couchtisch dekorieren

Couchtisch dekorieren

♥︎ Kerzen – Auch so ein Evergreen. Bei mir stehen sie eigentlich überall, auf dem Regal, Schreibtisch und natürlich auch auf dem Couchtisch. Hier achte ich darauf, dass die Kerzen bzw. Kerzenhalter nicht zu bunt sind. Mit der Höhe der Kerzen kannst du gut spielen. Nimm ruhig auch mal hohe und niedirge Kerzen, das schafft Dimensionen. 

Couchtisch dekorieren

♥︎ Bücher oder Zeitschriften sind auch immer gut auf dem Tisch. Nicht nur aus dekorativer Sicht. Wenn man gemütlich auf dem Sofa sitzt, liest man doch gerne oder blättert auch mal durch die Zeitschriften. 

Couchtisch dekorieren

♥︎ Nun kommen wir zu den Dekoobjekten. Mir persönlich reicht eins auf dem Tisch. Manchmal lasse ich es sogar weg, weil ich einen überladenen Tisch nicht so mag. Unser Couchtisch ist nicht allzu groß, deswegen kann es leider auch schnell passieren, dass es zuviel ist. Wenn dein Tisch groß genug ist, dann kannst du dich hier gerne austoben, denn das Dekoobjekt darf etwas ausgefallener sein. Ein Hingucker sozusagen. 

Couchtisch dekorieren

♥︎ Bei den Farben würde ich schauen, dass nicht zu viele Farben auf einmal dominieren. Es könnte sonst zu unruhig werden. Am liebsten hab ich 2 – 3 Farben, die aber dann in verschiedenen Nuancen. Farbkontraste wie schwarz und rosa mag ich auch sehr gerne. 

Couchtisch dekorieren

♥︎ Versuche ausserdem Dimensionen zu schaffen, in dem du Dinge in verschiedenen Größen und Formen nimmst. Materialmix ist auch keine schlechte Idee. Kombiniere ruhig Dinge aus Glas, Holz und Metall. Nimm Farben in verschiedenen Tönen. Stell dir doch mal vor, alle Dinge auf dem Couchtisch wären aus Holz… Ich liebe Holz, aber selbst mir wäre das viel zu langweilig. 

Couchtisch dekorieren

♥︎ Ein Tablet ist auch sehr praktisch, vor allem wenn du kleine Kinder hast. Du kannst alle Sachen auf dem Tablet dekorieren, so kannst du deine Dekos leichter und schneller wegräumen, wenn der Couchtisch für andere Dinge benötigt wird. Ich spreche da aus Erfahrung. Manchmal muss es eben schnell gehen. 🙂 

Couchtisch dekorieren

Und jetzt Butter bei die Fische – so sieht unser Couchtisch natürlich nicht immer aus. Mit Kindern ist es einfach nicht möglich jederzeit alles „schön und aufgeräumt“ zu haben. Manchmal stehen hier nur Bastel- und Malsachen auf dem Tisch aber weit und breit keine Dekos. So ist es eben, mich stört es überhaupt nicht. Wenn die Kinder nicht da sind (Schule und Kindergarten) habe ich ja den Couchtisch für mich alleine und kann mich voll und ganz austoben… Zumindest bis sie wieder da sind… 😉

Ich hoffe, dass dir der Beitrag gefallen hat.  Und vielleicht hast du ja sogar ein paar Ideen bekommen, wie man den Couchtisch dekorieren kann. 

Hab einen schönen Tag und bis ganz bald, 

Pau ♡

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du ihn gerne teilen...
Pin on PinterestShare on Facebook

2 comments

  1. Hi Pau,
    dein Wohnzimmer sieht einfach schön aus.
    Ich freue mich schon auf unseren baldigen Umzug. Da werde ich meine Blumentöpfe auch so süß anmalen und sicher deine Tipps bei der Deko beherzigen.

    Liebe Grüße
    Juli

  2. […] du deinen Couchtisch dekorieren kannst, gibt es hier auch schon einen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *