DIY Wanddeko im Boho Stil selber machen

Heute möchte ich dir zeigen, wie man eine schöne und ausgefallene DIY Wanddeko im Boho Stil selber machen kann. Ja, ich weiss, hier wurde schon mal eine Anleitung dafür veröffentlicht. Diese habe ich aber offline genommen. Den Grund für das Löschen des genanten Beitrages verrate ich dir am Schluss. Jetzt geht es erstmal mit der Anleitung los.

DIY Wanddeko im Boho Stil

Material

Pappe mit der Maße: 14 cm x 22 cm 

ca. 100 g Wolle

Rundholzstab 50 cm lang

Juteschnur

Schere

Zunächst müssen wir 7 Quasten für den Wandbehang herstellen und das geht so:

DIY Wanddeko im Boho Stil

  1. Wickle die Wolle ca. 50 – 60 Mal um die Pappe.
  2. Wenn du fertig gewickelt hast, nimmst du ein ca. 50 cm langes Stück Juteschnur und bindest damit die Wollfäden richtig fest zusammen. Mach hier auf jeden Fall einen Doppelknoten, damit es nicht wieder aufgehen kann. Am Ende müsstest du eine kurze und eine lange Schnur haben. Die lange Schnur brauchst du später. 
  3. Die Pappe vorsichtig entfernen.
  4. Am besten hältst du die Quaste am oberen Ende fest, also da wo die Juteschnur ist und dann schneidest du mit der Schere das untere Ende durch. 
  5. Du kannst die Wollfäden noch trimmen, wenn sie sehr ungleichmäßig sind.
  6. Nimm ein 30 cm langes Stück und bindest damit das Köpfchen ab. 

DIY Wanddeko im Boho Stil

DIY Wanddeko im Boho Stil

Das Besondere an diesem Wandbehang ist auch die Wolle, sie hat einen wunderschönen Farbverlauf und macht den gesamten Wandbehang irgendwie einzigartig. Du kannst natürlich beliebige Wolle nehmen, die dir gefällt. Falls du aber die gleiche Wolle kaufen willst, die habe ich diesem Online-Shop* gekauft. 

DIY Wanddeko im Boho Stil

 

Und weiter geht’s mit der Befestigung der Quasten an dem Rundholzstab.

DIY Wanddeko im Boho Stil 5

  1. Ich fange mit der Quaste in der Mitte an. Man kann aber auch von außen anfangen, es macht keinen Unterschied. Du musst nur auf die richtige Länge achten. Die Schnur für die mittlere Quaste ist 34 cm lang. 
  2. Die zwei Schnüre neben der mittleren Quaste sind 28 cm lang.
  3. Die nächsten Zwei sind 24 cm und die beiden Äußeren 20 cm lang.
  4. Falls du eine dickere Juteschnur da hast, würde ich auch diese für die Aufhängung nehmen. Sie sollte ca. 1 m lang sein. Die Schnur musst du links und rechts an dem Rundholzstab befestigen. 

Und jetzt nur noch aufhängen!

DIY Wanddeko im Boho Stil

DIY Wanddeko im Boho Stil

DIY Wanddeko im Boho Stil

Und jetzt erzähle ich dir, warum die erste Anleitung offline ist

Ich habe durch meine Unwissenheit einen Duplicate Content erzeugt. Was im Klartext heißt, die Anleitung für den Wandbehang gab es auf zwei verschiedenen Webseiten zu lesen. Eigentlich nicht weiter schlimm, da ich ja die Urrechthaberin davon bin und auch damit einverstanden war. Nur Google mag es überhaupt nicht. Google mag keine doppelte Inhalte intern und extern noch viel weniger. Also hab ich die Anleitung gelöscht. Es fiel mir echt nicht leicht, den Beitrag mochte ich wirklich so gerne, aber eine Strafe von der genannten Suchmaschine wollte ich in jedem Fall vermeiden. Ich hätte sicherlich auch noch Veränderungen an dem Text vornehmen können, aber es war mir einfach zu unsicher.  

Aber alles halb so schlimm, ich konnte wieder etwas dazu lernen und viel Spass hatte ich auch bei der Herstellung von dem neuen Wandbehang. Und jetzt bleiben aller meiner Beiträge schön hier auf Boho and Nordic. 

Hoffe sehr, dass dir die Anleitung für die DIY Wanddeko im Boho Stil gefallen hat und wünsche viel Spass beim Basteln.

Es gibt noch eine andere Wanddeko im Boho im Stil von mir, die du ganz leicht nachmachen kannst oder hier zeige ich dir, wie man einen Korb mit Quasten verschönern kann. 

Hab einen schönen Tag und bis bald,

Pau ♡

 

*Partnerlink

 

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du ihn gerne teilen...
Pin on PinterestShare on Facebook

2 comments

  1. Eine super schöne und vor allem schön schlichte Deko hast du da geschaffen. Vielen Dank für die tolle Inspiration!
    Liebe Grüße

    1. Dankeschön, liebe Jasmin. 🙂 Über deine lieben Worte habe ich mich sehr gefreut.

      Ganz liebe Grüße,
      Pau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *