DIY Statement Kette im Boho Stil

Als ich gefragt wurde, ob ich Lust hätte bei dem Projekt „Schmuck selbstgemacht“ von dem Bonprix-Blog mitzumachen, musste ich nicht lange überlegen. Mir ist auch gleich etwas Tolles dazu eingefallen – eine Statement Kette im Boho Stil. Diese Kette ist nicht schwer selber zu machen, es sieht komplizierter aus als es wirklich ist. Das könnt ihr mir wirklich glauben, da ich selbst noch eine Makramee-Anfängerin bin. Für dieses DIY habe ich eine Bild-für-Bild-Anleitung vorbereitet, damit du die Arbeitsschritte gut nachvollziehen kannst. 

DIY Statement Kette

Material für eine DIY Statement Kette

10 x 70 cm und 1 x 90 cm Baumwollschnur mit einem Durchmesser von 3 mm 

∗ Holzkugel mit einer großen Bohrung

Wollnadel

Schere

∗ Die Bohrung muss so groß sein, dass sich zwei Schnüre durchziehen lassen.

DIY Statement Kette

Die längste Schnur mit Tesafilm auf dem Tisch befestigen.

DIY Statement Kette

Zwei Schnüre nehmen, falte sie in der Mitte und knote sie mit einer Schlaufe an der langen Schnur fest. Das Gleiche machst du auch bei den restlichen Schnüre. 

DIY Statement Kette

Insgesamt sind es fünf Stränge à vier Schnüre.

DIY Statement Kette

Die rechte Schnur in einer Schlaufe über die beiden mittleren Schnüre und dann unter der linken Schnur legen.

DIY Statement Kette

Die linke Schnur unter den beiden mittleren und dann über die rechte Schnur legen.

DIY Statement Kette

Jetzt den Knoten festziehen.

DIY Statement Kette

Die linke Schnur über die mittleren und dann unter der rechten Schnur legen.

DIY Statement Kette

Die rechte Schnur unter den mittleren, dann über die linke Schnur legen und den Knoten festziehen.

DIY Statement Kette

Der erste Grundknoten ist fertig. Jetzt musst du die restlichen Schnüre wie oben beschrieben knüpfen.

DIY Statement Kette

Fünf Grundknoten sind es, wenn die erste Reihe fertig ist. 

DIY Statement Kette

In der zweiten Reihe lässt du die ersten beiden Schnüre liegen und fängst mit den nächsten vier Schnüre an zu knüpfen. 

DIY Statement Kette

Am Ende der zweiten Reihe hast du dann vier Grundknoten. 

DIY Statement Kette

In der dritten Reihe werden die ersten vier Schnüre ausgelassen. In dieser Reihe werden 3 Grundknoten geknüpft.

DIY Statement Kette

Diese DIY Statement Kette hat insgesamt fünf Reihen.

DIY Statement Kette

Die Schnüre abschneiden und einen Knoten machen. 

DIY Statement Kette 22

Der verstellbare Verschluss wird so gemacht

  • Die rechte Schnur durch die Holzkugel schieben und zwar von rechts nach links. 
  • Die linke Schnur durch das Nadelöhr ziehen.
  • Die Nadel mit der Schnur durch die Holzkugel schieben, diesmal aber von links nach rechts.
  • Nadel entfernen, einen Knoten an beiden Enden machen und fertig ist der Verschluss. 

DIY Statement Kette

Jetzt hast du es geschafft! Die Kette ist fertig. 🙂

DIY Statement Kette

DIY Statement Kette

Durch den verstellbaren Verschluss kann man die Länge der Kette auch nach Lust und Laune bestimmen. 

DIY Statement Kette

DIY Statement Kette

Ich hoffe, dir hat die Anleitung gefallen und falls du noch Lust zum basteln hast, die Anleitung für dieses Schmuckschälchen gibt es übrigens hier.

Den Link zu dem Projekt mit vielen tollen DIYs zu dem Thema „Schmuck selbstgemacht“ reiche ich nach, sobald der Beitrag online ist. Hier ist der versprochene Link

Hab einen schönen Tag und bis bald,

Pau ♥

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du ihn gerne teilen...
Pin on PinterestShare on Facebook

3 comments

  1. total coole idee! für mich und meine Nickelallergie wie geschaffen! 🙂 LG ronja

    1. Vielen lieben Dank liebe Ronja.
      Das freut mich sehr. 🙂

      Liebe Grüße,
      Pau

  2. […] werden 15 Grundknoten gemacht. Wie das geht, habe ich hier schon mal ganz genau […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *