DIY Lichterkette selber machen – Kaffeefilter-Blumen

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. 

Jetzt wird es romantisch! Wie versprochen gibt es heute eine Anleitung für die wunderschöne Lichterkette mit Blumen aus Kaffeefilter. Falls du den letzten Beitrag noch nicht gelesen hast, kannst du hier gerne nachlesen. In dem Beitrag habe ich gezeigt, wie man Kaffeefilter (Korbfilter) ganz einfach selber färben kann. Du kannst selbstverständlich auch weiße bzw. ungefärbte Kaffeefilter benutzen. Eine Lichterkette mit weißen Blüten sieht doch auch schön aus. 

DIY Lichterkette selber machen

diy Lichterkette

Material: 

Kaffeeflter (Korbfilter)

LED Lichterkette am besten in Kugelform wie diese *

Schere 

Tesafilm

Und so geht’s:

  • 4 Kaffeefilter auf einander legen und falte sie zuerst zur Hälfte und dann zu einem Viertel.
  • Und jetzt musst du den oberen Rand wellenförmig ausschneiden. 
  • Von der unteren Spitze ein kleines Stückchen abschneiden. 
  • Die Kaffeefilter wieder auseinander falten. Eine Kugel von der Lichterkette durch die Öffnung schieben.
  • Drehe die Kaffeefilter (auf der Unterseite) einige Male im Kreis und klebe sie mit dem Tesafilm fest.
  • Jetzt musst du die 4 Kaffeefilter voneinander trennen, dann zupfen und falten, bis viele Wellen entstehen.
  • Der Abstand zwischen den Kugeln bei meiner Lichterkette ist relativ kurz, deswegen habe ich immer bei jeder zweiten Kugel eine Blume gemacht. Es wäre sicher zu viel des Guten gewesen, hätte ich keine Kugel ausgelassen. 
  • Die von mir verwendeten Kaffeefilter sind sehr groß. Du kannst sicher auch eine Nummer kleiner nehmen. 
  • Verwende für dieses DIY bitte eine LED Lichterkette, da eine normale Lichterkette zu heiss werden kann. 

diy Lichterkette

diy Lichterkette

Hier siehst du die Lichterkette als Tischdekoration. Wunderschön, nicht wahr? 

diy Lichterkette

Und hier hängt sie an der Wand in meiner Arbeitsecke. Hier wird sie allerdings nicht bleiben, sie darf ins Mädchenzimmer einziehen, weil sie so gut angekommen ist. 🙂 

Hoffe, diese DIY Lichterkette mit den Blumen aus Kaffeefilter gefällt dir auch so gut wie mir und wünsche ganz viel Spass beim Nachbasteln. 

Hab einen schönen Tag und bis ganz bald,
Pau ♡

*/Partnerlink

 

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, kannst du ihn gerne teilen...
Pin on PinterestShare on Facebook

One comment

  1. […] Aber glaub mir das Warten lohnt sich! Beim nächsten Mal zeige ich dir auch gleich, wie man eine Lichterkette mit diesen gefärbten Kaffeefilter machen kann. Sei […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *