DIY Bild mit Steinen

 

Bei meiner letzten Ikea-Bestellung hatte ich bestimmt 10 Bilderrahmen bestellt, vielleicht sogar mehr. Keine Ahnung, was ich mir dabei gedacht habe. Jedenfalls waren bis heute noch 5 Stück leer.

Schon öfters habe ich tolle Wandbilder mit Steine auf Pinterest gesehen. Immer dachte ich mir – irgendwann machst du auch mal so eins.

Irgendwann war dann heute. 

DIY Bild mit Steinen

Material:

  • Bilderrahmen ohne Glasscheibe
  • ein paar Steine
  • starker Kleber
  • Ast 
  • schwarzer Permanent Marker 
  • Hagebutten (optional) 

 

DIY bild mit steinen
DIY Bild mit Steinen @bohoandnordic

 

DIY bild mit steinen

Zuerst wird die Ast auf die Pappe geklebt.

 

DIY bild mit steinen

Dann sucht Ihr schöne Plätze für die zukünftigen Vögeln aus. Wenn Ihr Euch sicher seid, können sie festgeklebt werden. Danach kamen die Hagebutten dran.

Am Schluss werden die Beine und die Schnäbeln mit dem Permanent Marker „gezeichnet“. Damit würde ich warten, bis der Kleber absolut trocken ist. Dann verrutscht auch nichts.

DIY bild mit steinen

Ein schwarzer Schaf gehört nun mal zu jeder Familie. In diesem Fall ist es aber ein schwarzer Vogel. Ich mag ihn… Nein, ich mag sie alle! 

 

DIY bild mit steinen

Sie sind zwar noch nicht lange da, aber sie sind mir schon ziemlich ans Herz gewachsen. Bei diesem Bild weiß ich, dass es noch lange hier bleiben darf. 

 

DIY bild mit steinen

Das Bild hat sein endgültiges Zuhause noch nicht erreicht. Ich weiß gar nicht so genau, wo ich es aufhängen möchte. Und solange darf es einfach dort bleiben, wo es ist. 

In den nächsten Tagen werden wir sowieso weitermachen, streichen, umstellen und vielleicht finden wir ja einen perfekten Platz für dieses Bild. Sei gespannt! 

DIY bild mit steinen
DIY Bild mit Steine @bohoandnordic

Jetzt warten nur noch 4 Bilderrahmen darauf, um mit schönen Dingen befüllt zu werden. Aber es eilt ja nicht, es kommt schon alles mit der Zeit.

Und irgendwie wird es noch schöner wenn man sich Zeit lässt. 

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, könnt Ihr ihn auch gerne teilen.

Wie man so schön sagt – sharing is caring… 🙂

Habt alle einen schönen Tag und bis bald,

Pau ♥

 

SHARE
Pin on PinterestShare on FacebookShare on LinkedIn

6 comments

  1. Hey,

    das ist ja eine schöne Idee. =) Gefällt mir sehr gut, dass du Materialien aus der Natur verwendest. Das kann man mit beliebigen Pflanzen, Nüssen etc. immer wieder variieren. Klasse! =)

    Liebe Grüße

    Rini

    1. Hallo Rini,

      vielen Dank! Das finde ich persönlich auch sehr schön, dass die Sachen aus der Natur kommen. Mit Nüssen kann ich es mir auch sehr gut vorstellen…

      Viele liebe Grüße,
      Pau

  2. Dankeschön! ❤️❤️❤️

  3. Liebe Pau,
    Das Bild gefällt mir wirklich sehr gut! Tolle Idee und tolle Bilder vom Wohnzimmer!
    Liebe Grüße

  4. Hallo liebe Lisa,
    danke für Deine Komplimente! Habe mich total darüber gefreut. ❤️

    Viele liebe Grüße,
    Pau 🌸

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *