Basteln mit Kastanien

Die Mädels haben kürzlich jede Menge Kastanien gesammelt und mit nach Hause gebracht. Nach jedem Spaziergang wurde es irgendwie immer mehr… Man kann ja echt viele Sachen mit Kastanien basteln. Ich wollte aber etwas, das einfach und schnell geht, damit die Kinder nicht so schnell die Interesse daran verlieren.

Die Kastanienspinnen erfüllen diese Voraussetzungen und passen auch noch super zum Halloween, was noch ein Pluspunkt ist. 

Basteln mit Kastanien

Was man für die Kastanienspinnen braucht: 

2 Pfeiffenputzer pro Spinne

Schere

etwas spitziges 

Kastanien

Wackelaugen

 

basteln mit kastanien

 

basteln mit kastanien

  • Zuerst macht man auf zweit Seiten der Kastanie 4 Löcher. 
  • Die Pfeifenputzer vierteln, so dass man 8 Beinchen erhält und in die Löcher stecken.
  • Augen ankleben.

Und fertig ist die „gruselige“ Spinne. 🙂 

Nun zeige ich Euch die tollen Spinnen von den Mädels. 

basteln mit kastanien
Basteln mit Kastanien

 

basteln mit kastanien
Basteln mit Kastanien

 

Mike gesellte sich auch zu uns und hat ganz süsse Kraken gemacht. 

basteln mit kastanien

Die sind doch total niedlich, nicht wahr?

Und jetzt mit Kopfschmuck. Mein Mann ist gar nicht so unkreativ, wie ich es an diesem Nachmittag feststellte… 

basteln mit kastanien
Basteln mit Kastanien

 

basteln mit kastanien

 

Einige Tiere haben (wegen Lilly) leider nicht überlebt. Es ist zwar super schade, aber nicht so tragisch. Wir hatten alle soviel Spass und das ist doch das Wichtigste! 

Habt alle einen schönen Tag und bis bald,

Pau ♥

 

SHARE
Pin on PinterestShare on FacebookShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *